Aktuelles

Juni 2020 - Licht am Ende des Tunnels

So langsam geht es wieder aufwärts. Die vergangenen Monate waren für alle Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker hart. Der Verdienstausfall lag in den meisten Fällen bei 100 Prozent. Wer Glück hatte, hat noch ein wenig Umsatz über das Netz gemacht. Aber seien wir ehrlich - Kunsthandwerk lebt vom direkten Kontakt zwischen den Menschen, die sich an schönen Dingen erfreuen.

Aber es erscheint Licht am Ende des Tunnels. Nach bisherigem Stand werde ich meine Lieblingsstücke im September auf zwei Märkten in Berlin präsentieren können. Die genauen Termine und Ort findet Ihr unter "Märkte".

Während der Zwangspause sind auch wieder jede Menge schöne Dinge entstanden. Nichts ist so schlecht als dass es nicht auch etwas Gutes hat.

Ich freue mich auf Euch!

Wir halten zusammen

Liebe Kundinnen und Kunden, Eure Gesundheit ist mir wichtig. Zudem haben alle Veranstalter ihre Märkte bis auf Weiteres abgesagt. Wenn Ihr Lust auf Lieblingsstücke habt, schreibt mir gerne.

Auch wenn viele in Sorge sind, wie sich die kommenden Wochen und Monate entwickeln, will ich für meine Kunden da sein.

Passt auf Euch auf.

Weihnachtskollektion 2019

 

Pünktlich zum Weihnachtsfest habe ich eine neue Kollektion von Anhängern entworfen.

Aus vielen Zutaten wie altem Holz, bunten Perlen, reizenden Bildern, kleinen Sternen und vielem mehr sind so individuelle, einzigartige Anhänger entstanden. Meldet Euch einfach bei mir, wenn Ihr Interesse habt. Und dann schmücken sie in diesem Jahr Euren Baum.